Seite 3 - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Donauwörth

t Unser Landkreis 

"Der alte Landkreis ist tot - es lebe der neue Großkreis" mit dieser Schlagzeile hatte der Redakteur der Donauwörther Zeitung Hans Habermann am 30. Juni 1972 seinem Bericht vom "Abschied von Kreistag und dem Kreis Donauwörth im Donauwörther Fuggerhaus" überschieben und - wie zitiert - im Untertitel präzisiert. Zwei Tage, bevor der Landkreis Donauwörth mit seinen 70 Gemeinden der Vergangneheit angehören sollte, richtete Landrat Dr. Andreas Popp bereits den Blick auf den neuen Großkreis [Donau-Ries] und seine künftigen Probleme: "Wenn wir uns alle darum bemühen, die Sachlichkeit über Gefühl, das Gemeinwohl über Einzelinteressen zu stellen, sollte uns der Bau des neuen Großkreises in dem sich alle wie in ihrer Heimat fühlen, gelingen.''

Diese letzte Sitzung des Kreistages Donauwörth hatte am 29. Juni 1972 um 9.30 Uhr begonnen und bis 12 Uhr gedauert. Schon der öffentliche Teil, in dem eingangs Anträge von Kreisrat Dr. Karl Gaksch (1963-1972) zum Archivbestand des Landratsamtes behandelt wurden, machte deutlich, dass unweigerlich eine Zäsur in der bisherigen 120jährigen Landkreisgeschichte bevorstand.
Eine Beschlussvorlage lautete, dass der Archivbestand des Landratsamtes [Donauwörth] einschließlich sämtlicher Unterlagen, die den Kreistag betreffen, zu verwahren und für die Zukunft in trockenen Räumen aufzuheben sei, wozu entsprechende Maßnahmen sofort durchzuführen und inbesonders geeignete Räume zur Verfügung zu stellen seien.

Eine zweite Beschlussvorlage betraf die Broschüre des Landkreises "Unser Landkreis Donauwörth", von dem 50 Exemplare im Archiv aufzuheben und der Rest an Schulen, Bürgermeister und Pfarrämter mit einem Hinweis auf den historischen Charakter überlassen werden sollte.

Seite 4 - Die ausscheidenden Kreisräte in Donauwörth

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.