Jugendhilfe - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Jugendhilfe

Für die Jugendhilfe gilt der Grundsatz, daß jeder junge Mensch ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit hat.

Die Leistungen ergeben sich speziell aus dem Kinder-und Jugendhilfegesetz (für ausführliche Informationen bitte die Bezeichnungen am Ende der Seite unter "Aufgaben / Deinstleistungen" anklicken).


Kommunale Jugendarbeit ist die vom Landkreis - als örtlicher öffentlicher Träger der Jugendhilfe - getragene Jugendarbeit. Sie ist Teil der Jugendhilfe, bildet jedoch durch ihre Inhalte, Methoden und den Zugang zu ihren Zielgruppen ein eigenständiges Aufgabengebiet.

Unsere Ziele:


  • Es ist oberstes Ziel der Kommunalen Jugendarbeit beim Landkreis Donau-Ries, infrastrukturelle Bedingungen herzustellen und zu fördern, die eine zeitgemäße und b zukunftsorientierte Jugendarbeit im Landkreis ermöglichen.

  • Die Kommunale Jugendarbeit sorgt im Rahmen der Gesamt- und Planungsverantwortung des Landkreises dafür, dass die erforderlichen Einrichtungen, Dienste und Veranstaltungen der Jugendarbeit rechtzeitig und ausreichend zur Verfügung stehen.

  • Jugendarbeit wird hauptsächlich von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geleistet. Die Kommunale Jugendarbeitbeim Landkreis Donau-Riesschafft förderliche Rahmenbedingungen für die ehrenamtlich Tätigen.

  • Die kreisangehörigen Städte, Märkte und Gemeinden sind in ihrem Wirkungskreis für die Jugendarbeit zuständig. Die Kommunale Jugendarbeit beim Landkreis Donau-Ries, baut Strukturen auf, die den Entscheidungsträgern sowie den ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Jugendarbeit auf Gemeindeebene Unterstützung in der Wahrnehmung der Aufgaben der Jugendarbeit bieten.

Unsere Zielgruppen:

  • Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendarbeit, insbesondere Vorstandsmitglieder des Kreisjugendrings;

  • Hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit;

  • Kirchliche Jugendpflegerinnen und Jugendpfleger;

  • Bürgermeisterinnen und Bürgermeister;

  • Gemeinderätinnen und Gemeinderäte;

  • Erziehungsberechtigte & Multiplikatoren

  • Gegebenenfalls auch Kinder und Jugendliche selbst (bei Modellprojekten und/oder überörtlichen Maßnahmen).

Unsere Aufgaben:

  • Gestaltung und Wahrnehmung der Gesamtverantwortung (§ 79 KJHG);

  • Planung im Bereich der Jugendarbeit, Mitwirkung an der Jugendhilfeplanung

  • Förderung der Freien Träger, insbesondere des Kreisjugendrings und der Jugendverbände auf Kreisebene (§ 12 KJHG);

  • Beratung, Unterstützung und Förderung der kreisangehörigen Gemeinden (Art. 17 BayKJHG);

  • Planung, Anregung und Förderung von Modelleprojekten (§ 85 Abs. 3 KJHG);

  • Förderung der Gleichberechtigung von Mädchen und Jungen (§ 9 KJHG);

  • Beratung, Fortbildung und Schulung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Jugendarbeit;

  • Verknüpfung der Jugendarbeit mit anderen Aufgabenbereichen (§ 81 KJHG);

  • Koordinations- und Absprachetreffen;

  • Öffentlichkeitsarbeit und Informationstransfer.

Weitere Aufgaben:

Die Fachstelle Kommunale Jugendarbeit ist auch für Aufgaben der Jugendsozialarbeit (KJHG § 13) und des Erzieherischen Kinder- und Jugendschutz (KJHG § 14) zuständig.

Der Umfang der Tätigkeiten reicht dabei von eigenen Maßnahmen (z.B. im Bereich der Medienerziehung) über Koordination und Vernetzung (z.B. Fachgespräch zur Arbeit mit Aussiedlerjugendlichen) bis hin zur Beratung von Mitarbeitern und Trägern (z. B. Projekt „Präventive Jugendarbeit" in Oettingen).


Im Rahmen seiner Gesamtverantwortung soll der Landkreis Donau-Ries nach KJHG § 79 gewährleisten, dass die erforderlichen und geeigneten Einrichtungen, Dienste und Veranstaltungen der Jugendhilfe rechtzeitig und ausreichend zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.elternimnetz.de
Sowie auf http://www.familie-im-donau-ries.de/familienportal/index.php?id=0,120

Aufgaben / Dienstleistungen

Formulare

Weitere Informationen

Informationen des Bayerischen Behördenwegweisers

Anschrift

Landratsamt Donau-Ries Familie, Jugend und Soziales

Pflegstr. 2

86609 Donauwörth

Adresse im BayernAtlas anzeigen

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr

Donnerstag:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 17.00 Uhr