Was ist die Ideenbörse und welche Ziele werden damit verfolgt? - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Was ist die Ideenbörse und welche Ziele werden damit verfolgt?

Durch die gesellschaftlichen Erwartungen an Service und Qualität der Verwaltung hat die Verbesserung der kommunalen Leistungen immer mehr an Bedeutung gewonnen. Für diese Qualitätsverbesserung ist die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger ein essentieller Bestandteil.

Die aktive Einbeziehung der Bürgerinnen und Bürger u.a. in Form von zeitnahen Rückmeldungen über die Stärken und Schwächen der Leistungsprozesse wird in einer sog. Ideenbüros gebündelt. Dort werden alle Eingaben erfasst mit dem Ziel:   

  • die Dienstleistungsqualität zu steigern
  • die Zufriedenheit der Bürgerinnen und Bürger zu erhöhen und damit
  • das Verwaltungsimage weiter zu verbessern.

Dadurch soll der Bürger die Chance bekommen, seine Anregungen oder seine Unzufriedenheit schnell und an der richtigen Stelle „loszuwerden“, ohne dass der Ärger lange mit sich „herumgetragen“ wird. Kritik oder Beschwerden werden in diesem Zusammenhang nicht als etwas Unangenehmes angesehen, sondern als ein wertvoller, konstruktiver Ratschlag für die Initiierung von Verbesserungen

Verweise