Kriegsopferfürsorge (BVG) - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Kriegsopferfürsorge (BVG)

Beschädigte und Hinterbliebene, denen Versorgung nach dem Bundesversorgungsgesetz (Kriegsopfer) oder in entsprechender Anwendung dieses Gesetzes z. B. nach dem Soldatenversorgungsgesetz (Wehrdienst), dem Zivildienstgesetz (Zivildienst), dem Häftlingshilfegesetz  (ehemalige politische Häftlinge), dem Bundesseuchengesetz (Hilfen bei Impfschäden) oder dem Gesetz  über die Entschädigung für Opfer von Gewalttaten oder dem Strafrechtlichen Rehabilitierungsgesetz gewährt wird oder voraussichtlich gewährt werden kann, können auch Hilfen im Rahmen der Kriegsopferfürsorge erhalten.

Unter bestimmten Voraussetzungen werden auch die Familienmitglieder der Beschädigten erfasst. Leistungen sind einkommens- und vermögensabhängig.

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Ilse Lojewski
Sachbearbeiterin
0906/74-1440906/74-43144139Lojewski.Ilse@lra-donau-ries.de

Anschrift

Landratsamt Donau-Ries Sozialwesen

Pflegstr. 2

86609 Donauwörth

E-Mail: sozialwesen@lra-donau-ries.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr

Donnerstag:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 17.00 Uhr
Für persönliche Gespräche bitten wir um vorherige Terminvereinbarung