Wohnberechtigungsbescheinigungen - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Wohnberechtigungsbescheinigungen

Der Bezug öffentlich geförderter Mietwohnungen kann in Bayern nur mit einem Wohnberechtigungsschein nach Artikel 4 des Bayerischen Wohnungsbindungsgesetzes erfolgen.

Dienstleistungen
  • Ausstellen von Wohnberechtigungsbescheinigungen auf Antrag

 Unterlagen

  • Antragsformular 
  • Nachweis über das Einkommen (letzten 12 Lohnabrechnungen) vom Antragsteller und sämtlichen Haushaltsangehörigen bzw. Arbeitslosengeldbescheid, Rentenbescheid, Sozialhilfebescheid.
  • Bei Ausländern gültige Aufenthaltserlaubnis (mindestens 1 Jahr)  

Voraussetzungen

  • Wohnberechtigt für eine öffentlich geförderte Wohnung in Bayern ist jeder deutsche Staatsangehörige, Staatsangehörige von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und jeder Ausländer mit gültiger Aufenthaltserlaubnis für das Bundesgebiet, wenn er das 18. Lebensjahr vollendet hat.
  • Das Gesamteinkommen der Personen darf die Einkommensgrenze nach Artikel 4 des Bayerischen Wohnungsbindungsgesetzes nicht überschreiten.
  • Die zulässige Größe für eine öffentlich geförderte Wohnung wird in Bayern nach Personen ermittelt und darf nicht überschritten werden.

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Ilse Kowalke
Sachbearbeiterin
0906/74-1770906/74-43177274Nachricht schreiben
Anna Maier
Sachbearbeiterin
09081/2944-6609081/294437-6610Nachricht schreiben

Anschrift

Landratsamt Donau-Ries

Pflegstr 2

86609 Donauwörth

Adresse im BayernAtlas anzeigen Adresse in Google Maps anzeigen

E-Mail: Nachricht schreiben

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr

Donnerstag:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 17.00 Uhr