Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe

Ehrenamtliche Integrationsbegleiterinnen und -integrationsbegleiter

Ohne ehrenamtliche Integrationsbegleitung wäre die Integration wohl nur schwer umzusetzen. Deshalb an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, die sich ehrenamtlich engagiert haben und dies immer noch tun!Der Landkreis Donau-Ries beschäftigt eine Integrationslotsin, die Ehrenamtliche bei Ihrer Arbeit unterstützen soll.

Schulungen und Veranstaltungen für ehrenamtliche Helfer

Bereits seit Mai 2018 bieten wir Schulungen zum Thema Wohnungssuche an. Dort erhalten Sie hilfreiche Tipps zur Wohnungssuche, die Sie an Ihre Schützlinge weitergeben können.
Auch praktische Übungen zur Internetsuche werden angeboten.

Außerdem werden Workshops zum Thema Stressbewältigung im Ehrenamt und Gruppen-, sowie Einzelsupervision angeboten.

Seit 2018 gibt es das Format "Fragt uns - die Behörde antworet". Hier haben Sie die Gelegenheit Mitarbeitern aus den Behörden Fragen zu stellen, die Ihnen auf der Seele brennen.

Wenn Sie Wünsche, Vorschläge für Schulungen haben oder weitere Informationen brauchen, wenden Sie sich an unsere Integrationslotsin.

Fortbidung für das Ehrenamt

Interessante Fortbildungen finden Sie auf folgenden Seiten:

- Die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenorganisationen (lagfa) Bayern e.V. bietet ein vielfältiges Tagungs- und Fortbildungsprogramm in Bayern.
- Die Angebote des Landesnetzwerks für Bürgerschaftliches Engagement Bayern (LBE) finden sie hier.


Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements

Ehrenamtskarte
Mit der ehrenamtskarte beteiligt sich der Landkreis Donau-Ries an einem Projekt des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration zur Würdigung des bürgerschaftlichen Engagements. Alle wichtigen Informationen über die Ehrenamtskarte finden Sie hier.

Schutz für Ehrenamtliche / Ehrenamtsversicherung
Mit der Bayerischen Ehrenamtsversicherung stellt der Freistaat Bayern seit 2007 sicher, dass Ehrenamtliche bei Ihrem Engagement keine Nachteile erleiden, wenn sie selbst keinen entsprechenden Versicherungsschutz haben. Alle Informationen dazu finden Sie hier.


Ehrenamtsbörse

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer werden auch weiterhin gesucht und gebraucht. Um die Suche und das Finden zu erleichtern wurde eine Ehrenamtsbörse eingerichtet.

Hilfreiche Materialien für die ehrenamtliche Arbeit

- Hier finden Sie unsere Leitlinien für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe im Landkreis Donau-Ries.

- Was regelt das Asylbewerberleistungsgesetz? Was ist eine Fiktionsbescheinigung? Wozu dient der sogenannte Königsteiner Schlüssel? Das deutsche Asyl- und Aufenthaltsrecht ist komplex.
Mit der Broschüre "ABC des Asyl- und Aufenthaltsrecht" mit einem Fokus auf Kindertagesstätten udn Kindertagespflege, kann die GEW erste Fragen klären und Orientierung geben.

- Hilfreiche Informationen über Herkunftsläder, dortigen Bildungsständen, Erfahrungsberichte zur erfolgreichen Integration und mehr finden Sie HIER.

- "Lernox - Ankommen durch Sprache"  bietet kostenlose Materialien zur Förderung von Deutsch als Fremdsprache

- Literatur zum Thema Integration im Landkreis Donau-Ries:
- Stadtbücherei Donauwörth
- Stadtbücherei Nördlingen
- Stadtbücherei Oettingen
- Stadtbücherei Rain

 

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Uta Kretzschmar
Aufgabenverantwortliche
0152 04673812Integrationslotsinuta.kretzschmar@lra-donau-ries.de