Altlandräte treffen sich in Donauwörth - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Altlandräte treffen sich in Donauwörth

21.09.2017: Landrat Stefan Rößle konnte kürzlich eine Delegation der schwäbischen Altlandräte im Landratsamt Donau-Ries begrüßen. Die Altlandräte hatten für ihr diesjähriges Treffen, das dem gegenseitigen Austausch dient, den Landkreis Donau-Ries ausgewählt.

Bild: Schwenzel

Landrat Stefan Rößle konnte kürzlich eine Delegation der schwäbischen Altlandräte im Landratsamt Donau-Ries begrüßen. Die Altlandräte hatten für ihr diesjähriges Treffen, das dem gegenseitigen Austausch dient, den Landkreis Donau-Ries ausgewählt. Nach dem Empfang im Sitzungssaal des Landratsamtes konnten sich die Besucher im Rahmen einer Stadtführung ein Bild von der Großen Kreisstadt Donauwörth machen. Mit einer Werksführung bei der Firma Zott in Mertingen endete das Treffen.

 

​Bildunterschrift:

Zu Gast im Landratsamt Donau-Ries war kürzlich eine Delegation der schwäbischen Altlandräte. Landrat Stefan Rößle konnte Landrat Hubert Hafner, Landkreis Günzburg, Dr. Hermann Haisch, Landkreis Unterallgäu, Dr. Eduard Leifert, Landkreis Lindau, Gebhard Kaiser, Landkreis Oberallgäu, Christian Knauer, Landkreis Aichach-Friedberg, Dr. Theo Körner, Landkreis Aichach-Friedberg ,Ludwig Schmid; ehemaliger Präsident der Regierung von Schwaben und Dr. Karl Vogele, Landkreis Augsburg zusammen mit ihren Partnerinnen begrüßen.