Fachkräfte sichern: Menschen erkennen und Stärken richtig einsetzen - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Fachkräfte sichern: Menschen erkennen und Stärken richtig einsetzen

10.01.2020: Der Wirtschaftsförderverband DONAURIES e.V. lädt zur ersten Veranstaltung der Vortragsreihe DONAURIES informiert im Jahr 2020 ein. Das Thema: „Begeistern kann, wer begeistert ist – Menschen erkennen und Stärken richtig einsetzen“.

Wirtschaftsförderverband Donauries

Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen. In Zeiten von Innovation, Fachkräftemangel, demografischem Wandel und digitaler Transformation wird es immer schwieriger, aktiv das „Unternehmen – Leben“ zu gestalten. Vor allem der Fachkräftemangel erschwert es, Stellen passgenau zu besetzen. Zudem werden Mitarbeiter immer anspruchsvoller in Ihren Erwartungen an den Arbeitsplatz.

Im Zuge ihrer Masterarbeit zum Thema Demografischer Wandel und Fachkräftemangel, entwickelte Carolin Goßen einen Ansatz, der sich darauf konzentriert, das bestehende Potenzial eines Unternehmens besser auszuschöpfen, ohne gleich neue Mitarbeiter einstellen zu müssen. „Wenn wir Menschen erkennen und ihre Stärken richtig einsetzen, erledigen sich viele der oben genannten Probleme von alleine. Außerdem sind die Mitarbeiter dann motivierter, effektiver, weniger krank und entwickeln eine bessere Bindung zum Unternehmen“, sagt Goßen.

Carolin Goßen ist Beraterin und Vortragsrednerin. Als TV-Jobcoach wurde sie deutschlandweit bekannt. Ihre Expertise liegt vor allem in den Bereichen Talent- und Persönlichkeitsentwicklung. Ihre Herzensangelegenheit ist das Thema „Mensch“ und möglichst vielen Menschen dabei zu helfen ihr Privat- und Berufsleben sinnerfüllt zu gestalten. Egal ob Vorstand, Firmeninhaber, Mitarbeiter oder Privatperson – sie vermittelt zwischen den Welten wie keine andere, bringt Menschen immer wieder in ihren eigentlichen Stärken zusammen und schafft dadurch Wertschätzung und Toleranz im täglichen Miteinander.

Am 6. Februar 2020 findet ein intensiver Workshop mit Carolin Goßen von 9:00 Uhr  bis 14:30 Uhr im Forum für Bildung und Energie (Spindeltal 5, 86609 Donauwörth) statt. Im Workshop wird erarbeitet, wie Sie sich selbst und Ihr Gegenüber erkennen und wie unser Unterbewusstsein uns steuert. Die TeilnehmerInnen werden auch Tipps für ein gutes Miteinander in heterogenen Teams erhalten und lernen, welche Menschentypen es gibt und wie diese effektiv eingesetzt werden können. Die Teilnahmegebühr beträgt 95 € (inkl. Mittagsessen). Für Partner der Marke DONAURIES kostet der Workshop 15 €.

Falls Sie nicht am Workshop teilnehmen können, bieten wir am gleichen Tag auch einen Impulsvortrag zum Thema Mitarbeiter richtig einsetzenmit Carolin Goßen von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr an. Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Da die Teilnehmerzahl für den Workshop am 06. Februar 2020 begrenzt ist, bitten wir Sie, sich unter https://www.wirtschaft-donauries.bayern/donauriesinformiert anzumelden.