Bei Unternehmerfrühstück neues Regionalportal DONAURIES freigeschaltet - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Bei Unternehmerfrühstück neues Regionalportal DONAURIES freigeschaltet

07.06.2016: Beim mittlerweile fünften Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsförderverbandes DONAURIES e.V. haben sich zwei weitere Unternehmen entschlossen, Partner der Marke DONAURIES zu werden. Damit ist die Zahl nun auf 73 Markenpartner angestiegen, wie Vorsitzender Stefan Rößle erfreut feststellte.

Wirtschaftsförderverbands-Geschäftsführer Veit Meggle hat die ersten 30 Plaketten „Offizieller Markenpartner“ beim Unternehmerfrühstück im Landratsamt an die anwesenden Unternehmen und Kommunen verteilt. Bild: Angela Kerle
Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde auch das neue Regionalportal DONAURIES freigeschaltet.
Die Marke sei längst noch nicht in allen Köpfen im Landkreis, dies aber müsse das Ziel sein, erklärte Landrat Rößle im Sitzungssaal des Landratsamtes in Donauwörth. Daher freue er sich über jedes Unternehmen, jeden Partner, der die Marke unterstütze. Beim Unterneh-merfrühstück konnte der Vorsitzender des Wirtschaftsförderverbandes zwei weitere Mar-kenpartner begrüßen, das Architekturbüro Wilhelm aus Gempfing und die Fa. Ernst Josef Münsinger aus Tagmersheim. Rößle berichtete bei dieser Gelegenheit, dass mittlerweile rund 210.000 € an Mitteln für die Marke zur Verfügung stehen, nachdem der Landkreis alle Markenbeiträge zusammen um den gleichen Betrag aufstocke. „Diese Mittel fließen komplett in Marketingmaßnahmen und Projekte“, betonte Rößle.

Einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge gab im Anschluss Geschäftsführer Veit Meggle. Derzeit werden Befragungen der Markenpartner und der Bevölkerung vor Ort vor-bereitet, eine Internetauswertung und eine Befragung externer Zielgruppen ist bereits ge-startet. Mit den Erkenntnissen aus diesen vier Analysen soll dann der Marketingplan aufge-stellt werden, so Meggle.

Ein großes Projekt ist inzwischen umgesetzt: das neue Regionalportal DONAURIES. Konversionsmanagerin Barbara Wunder, unter deren Federführung das Regionalportal umgesetzt wurde, stellte die neue Homepage vor. Sie versteht sich als Serviceseite für Bürgerinnen und Bürger, Fachkräfte und Unternehmen. Unter www.donauries.bayern finden sich künftig interessante Informationen rund um Leben und Arbeiten in der Region. In Zusammenarbeit mit dem Ferienland Donau-Ries werden auf dem Regionalportal alle Veranstaltungen der Region dargestellt, auch Termine aus den Bereichen Bildung, Soziales und Wirtschaft können abgerufen werden. Kommunen und Markenpartner werden ebenso vorgestellt wie wesentliche Bereiche – Bildung, Soziales, Familie, Wohnen, etc. - beleuchtet. Und natürlich finden sich auch zahlreiche Informationen über die Marke DONAURIES auf der neuen Homepage, die in den kommenden Monaten noch um eine Unternehmensdatenbank und ein Jobportal erweitert wird.

Für die anwesenden Markenpartner und Kommunen hatte Geschäftsführer Veit Meggle noch ein kleines Geschenk dabei: eine Markenpartner-Plakette. Damit können sie nun do-kumentieren, dass sie „Offizieller Markenpartner“ sind. Die Plakette kann außen oder innen am Gebäude befestigt werden und zeigt allen Besuchern und Mitarbeitern: Dieses Unter-nehmen ist Partner der Marke DONAURIES.