Treffen für Vorleserinnen und Vorleser - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Treffen für Vorleserinnen und Vorleser

21.04.2015: Am 4. Mai laden das Bündnis für Familie und die Gemeindebücherei Tapfheim zum Lesepatentreffen ein. Die Veranstaltung findet in der Gemeindebücherei in Tapfheim, Schulstr. 8 statt und beginnt um 14.00 Uhr.

Lesepaten
Lesepatentreffen
Neben Gelegenheit zum Informations- und Erfahrungsaustausch wird es um die Frage gehen, wie es gelingt, Jungen für Bücher zu begeistern. Denn: Jungen lesen anders! Vielfältige Erfahrungen aus der Praxis, eine Prise Theorie und kompetente Gesprächspartner erwarten die Lesepatinnen und Lesepaten an diesem Nachmittag: Nicolas Greno (Buchhaus Greno Donauwörth), Evelyn Leippert-Kutzner, die Leiterin der Donauwörther Stadtbibliothek und Martina Sailer von der Gemeindebücherei in Tapfheim werden aus Ihrem Erfahrungsschatz plaudern. Neben aktiven Vorleserinnen und Vorlesern sind auch alle Interessierten herzlich willkommen.

Fast im ganzen Landkreis sind mittlerweile Vorleserinnen und Vorleser („Lesepaten“) in Kindergärten, Schulen und Bibliotheken im Einsatz. Etwa 100 von ihnen sind im Projekt Leseland organisiert, das vom Lokalen Bündnis für Familie Donau-Ries begleitet wird.

Anmeldung und weitere Informationen bei Günter Katheder-Göllner, Familienbeauftragter und Bündniskoordinator (Tel. 0906 74 198 oder per E-Mail: familienbeauftragter@lra-donau-ries.de).