Zuteilung eines Saisonkennzeichens in Kombination mit H-Kennzeichen ab 01. Oktober möglich - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Zuteilung eines Saisonkennzeichens in Kombination mit H-Kennzeichen ab 01. Oktober möglich

29.09.2017: Für Halter eines Fahrzeugs mit einem historischen Kennzeichen (H-Kennzeichen) besteht auf Grund einer Gesetzesänderung ab 01. Oktober 2017 die Möglichkeit, das H-Kennzeichen mit einem Saisonkennzeichen zu kombinieren.

BMW Isetta Oldtimer freie Verwendung
Oldtimer Saisonkennzeichen
Für die Zuteilung eines Saisonkennzeichens auf ein bestehendes H-Kennzeichen sind folgende Unterlagen vorzulegen: die Zulassungsbescheinigungen Teil I und Teil II (Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief), die bisherigen amtlichen Kennzeichen, eine elektronische Versicherungsbestätigung, Personalausweis und ggf. eine Vollmacht. Für weitere Informationen steht die Zulassungsbehörde unter E-Mail zulassungsbehoerde@lra-donau-ries.de oder telefonisch unter 09 06/74-1 07 oder 0 90 81/29 44 42 bereit. 


Hinweis auf Brückentag 
Auf Grund des Brückentages am Montag, 02. Oktober ist mit einem erhöhten Kundenandrang zu rechnen, was erfahrungsgemäß zu längeren Wartezeiten führen wird. 
Sie können vorab online einen Termin in der Zulassungsstelle Donauwörth oder Nördlingen reservieren.