Fragt uns –die Behörde antwortet - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Fragt uns –die Behörde antwortet

12.12.2018: „Veranstaltungen dieser Art machen mich stolz ein Donau-Rieser zu sein“; „weiter so“; „sehr interessanter Abend“

„Veranstaltungen dieser Art machen mich stolz ein Donau-Rieser zu sein“;  „weiter so“;  „sehr interessanter Abend“.

Das waren einige der Kommentare von Ehrenamtlichen aus dem Publikum nach einer gelungenen Auftaktveranstaltung der Reihe „ Fragt uns-die Behörde antwortet“, veranstaltet vom Team Migration des Landratsamtes Donau-Ries.

 

Teilnehmer am Podium waren die Ausländerbehörde Donau-Ries, vertreten durch den Abteilungsleiter Herrn Stark und der Sachbearbeiterin Frau Steiner, die Flüchtlings- und Integrationsberatungsstellen vertreten durch Frau Graf  (Diakonie Donau-Ries) und Frau Kroiss (Caritas) und der Jugendmigrationsdienst ( KJF) vertreten durch Frau Barth.

 

Es tat der Veranstaltung keinen Abbruch, dass nur wenige Ehrenamtliche der Einladung gefolgt waren. Zwischen den knapp 15  Ehrenamtlichen und  den Podiumsteilnehmern fand ein reger Austausch statt.  Viele Fragen wurden gestellt und kompetent beantwortet. Es wurde deutlich, dass  Ehrenamtliche Helfer und Hauptamtliche Mitarbeiter gar nicht so weit auseinanderliegen in ihren Bemühungen bestmögliche Lösungen für Geflüchtete zu finden.

 

Drei Veranstaltungen dieser Art sind für 2019 geplant. Interessierte können die Termine aus der Zeitung entnehmen oder auf der Seite www.donau-ries.de  unter Migration. Ehrenamtliche werden auch per E-Mail informiert. Sollten Sie in den Verteiler aufgenommen werden wollen, melden sie sich bei der Integrationslotsin 

uta.kretzschmar@lra-donau-ries.de