Tempolimit in der Ortsdurchfahrt Deiningen - Zwischen 22 Uhr und 6 Uhr wird Tempo 30 gelten - Landkreis Donau-Ries

Landkreis Donau-Ries

Tempolimit in der Ortsdurchfahrt Deiningen - Zwischen 22 Uhr und 6 Uhr wird Tempo 30 gelten

01.08.2017: Durch Deiningen läuft aufgrund der aktuellen Sperrungen von Teilbereichen der B25 und der B466 derzeit viel Verkehr. Messungen haben ergeben, dass täglich zwischen 7.000 und 8.000 Fahrzeuge pro Richtung in Deiningen unterwegs sind. Über 600 Bürger haben daher in einer Unterschriftenaktion Tempo 30 in der Ortsdurchfahrt gefordert.

Logo_Landratsamt_Donau-Ries-Farbe
Nun können die Deininger Bewohner mit einer gewissen Entlastung rechnen. Für alle Fahrzeuge gilt voraussichtlich ab morgen in den Abend- und Nachtstunden zwischen 22 Uhr und 6 Uhr Tempo 30 auf der Staatsstraße (St) 2213 im Bereich der Ortsdurchfahrt Deiningen. Die Entscheidung des Landratsamtes beruht darauf, dass in den Nachtstunden die zulässigen Lärmgrenzwerte überschritten werden. Erlaubt sind nachts 62 Dezibel, hochgerechnet wurden aber 67. Tagsüber gibt es, wie die Berechnungen des Staatlichen Bauamts Augsburg ergaben, keine Überschreitungen der zulässigen Werte.